Gefäßfilter (Wasserfilter) bauen: SRSC September Challenge 22

SRSC Survival Challenge September 22: Outdoor Wasserfilter bauen

In der September Challenge des SRSC geht es darum, einen Wasserfilter für Outdoor zu improvisieren. Als einer der sichersten und gleichzeitig effektivsten improvisierten Outdoor Wasserfilter gilt der Gefäßfilter mit einer Lage aus zermahlener Holzkohle. Als Gefäß dient einfach eine PET-Flasche.

Im SRSC gibt es jeden Monat eine neue Challenge. Ziel dahinter ist (neben dem Befassen mit allen anderen Themen), das Thema der momentanen Challenge umzusetzen und somit genau auf diesem einen Teilgebiet innerhalb eines Monats besondere Fortschritte zu erzielen.

Im Monat September 2022 dreht es sich im SRSC um die Frage, ob du es schaffst, Outdoor einen nutzbaren Wasserfilter in Form eines Gefäßfilter zu bauen.

So sollte der Wasserfilter beschaffen sein:

  • Gefäß wie eine PET-Flasche (die leider überall in der Umwelt zu finden sind)
  • Füllung aus Materialien in der Umgebung und einer Lage zermahlener Holzkohle

Nützliche Werkzeuge:

  • Messer

Mitmachen

  1. Du bist Mitglied im SRSC
  2. Für den gegenseitigen Austausch trittst du unserer Community über WhatsApp oder Facebook bei (Links im Mitgliederbereich)
  3. Für die Teilnahme erstellst du ein Video zur aktuellen Challenge, wo du dein Kunstwerk kurz vorstellst (Videoausschnitte aus einigen Videos von euch kann es nach Ende der Challenge in einer Videozusammenfassung geben)
  4. Hilfe zur Lösung der Monats-Challenge und Unterstützung zu sämtlichen Fragen bekommst du in unserer Community
  5. Möchtest du auch Freunde und Bekannte auf die Challenge aufmerksam machen, dann nutze den Hashtag #ousuca
Survival Challenge: Einen Outdoor Wasserfilter bauen
Survival Challenge: Einen Outdoor Wasserfilter bauen

Materialien zur Wasserfilter Challenge

Materialien mit vielen Tipps zum Bau des Outdoor-Wasserfilters (Gefäßfilters) findest du im Mitgliederbereich des SRSC unter dem Menüpunkt Wasser. Dort stehen dir Videos und PDFs zum Ausdrucken bereit.

Außerdem erhältst du zu allen Fragen jederzeit Unterstützung über unsere Community.

Kann ich auch als Anfänger teilnehmen?

Wir alle sind Meister in NICHTS, aber Lehrlinge in ALLEM. Wir alle können immer nur besser werden, indem wir üben.

Es ist egal, ob du bisher überhaupt noch keinen Wasserfilter gebaut hast oder ob du ein Wasserfilter-Baumeister bist. Beginne dort, wo du gerade stehst und werde durch diese Challenge besser auf deinem Weg.

Egal, wo du momentan stehst: Du kannst SOFORT mitmachen und zudem von unserem SRSC Schwarmwissen profitieren (Tipps von der Community für die Community über den Reiter Schwarmwissen im SRSC Mitgliederbereich).

Was bringt mir die Teilnahme an den SRSC Challenges?

Über unsere Challenges werden viele neue Ideen zusammengetragen, auf die man selbst nicht so einfach kommt. So verbesserten wir in einer der letzten Challenges zum Thema Kerben schnitzen am Try Stick unsere Bushcraft-Schnitzkünste.

Bist du genauso gespannt wie ich, was in dieser Challenge zum Thema Wasserfilter bauen an Wissen zusammenkommt?

Dann mache mit. Die Anmeldung funktioniert zeitgleich und unkompliziert. Mit wenigen Klicks bist du dabei!

Hier gehts zur Anmeldung: Self Reliance Survival Camp (SRSC)

Infos zum Datenschutz:

Damit die Challenge ihren Sinn erfüllen kann (gemeinsames Lernen), musst du dein Video natürlich in unserer Community teilen. Einzelne Videoausschnitte mancher Videos können von mir dazu verwendet werden, um eine Zusammenfassung zur Challenge zu erstellen. Diese Zusammenfassung kann im Anschluss auch von anderen Menschen (außerhalb unserer Community) gesehen werden. Wenn du selbst nicht erkannt werden möchtest, dann gestalte dein Video am besten so, dass man dich nicht sieht. Für die Aufnahme verwende einfach dein Smartphone. Dein Video muss nicht professionell sein. Solange man einigermaßen erkennt, um was es geht, so ist das völlig ausreichend.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top